Während es die Absicht ist, eine möglichst breit angelegte Verbreitung zu erzielen, konzentriert sich das Konsortium besonders auf folgende Zielgruppen:

  1. Bauleiter in der Bauwirtschaft
  2. Berufsbildungsanbieter in der Bauwirtschaft in Europa
  3. Sektorale Vereinigungen und Netzwerke, Arbeitgeber und Unternehmen in der Bauwirtschaft